11. Internationale Gitarrenwettbewerb J. K. Mertz

Gesellschaft J. K. Mertz in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Darstellenden Künste Bratislava - Musik und Tanz Fakultät erklärt

11. Internationale Gitarrenwettbewerb J. K. Mertz

 

Datum:

20. - 22. Juni 2018

 

Ort:

Bratislava, Hochschule der Darstellenden Künste Bratislava - Musik und Tanz Fakultät, Zochova Straße Nr. 1

 

Alters Limit:

geboren im 1986 und später

 

Programm

 

1. Runde
- das maximal 12-minütige freies Programm muss eine Komposition von J. K. Mertz enthalten

 

2. Runde:

- das maximal 15-minütige freies Programm darf keine Komposition aus der vorherigen Runde enthalten

 

3. Runde - Finale:

- das maximal 30-minütige Programm muss eine Komposition von J. K. Mertz enthalten, Kompositionen aus den vorherigen Durchgängen mit der maximalen Dauer von zehn Minuten können enthalten sein (aber kein Mertz Komposition).

 

- Alle Stücke sind aus dem Gedächtnis zu spielen.

- Auf Anfrage sind alle Noten der Jury vorzulegen.

- Die Einhaltung des zeitlichen Rahmens ist verbindlich. Bei Überschreitung behält sich die Jury das Recht vor, das Programm abzubrechen. Dann wird nur die Leistung bewertet, die bis zum Abbruch gezeigt wurde.

- Die Teilnehmer bestätigen das Wettbewerbsprogramm mit der Anmeldung.

 
 

Anmeldung und Teilnahmegebühr:

Die Anmeldung erfolgt entweder schriftlich mittels des Anmeldeformulars oder über das Onlineformular auf unser Webseite. Zur Anmeldung beizufügen sind ein Foto, ein kurzer Lebenslauf, eine Kopie des Personalausweises / Reisepasses, eine Kopie des Nachweises über die Zahlung der Anmeldegebühr (Post- oder Bankbestätigung oder Screenshot im Internet-Banking ...) - schicken hier: festival.jkmertz.info@gmail.com oder hier:

Spoločnosť J. K. Mertza, Rozvodná 11B, 83101 BRATISLAVA 37, SLOVAKIA

Die Anmeldefrist endet bei Erreichen der maximalen Anzahl an 30 Teilnehmern, spätestens jedoch am 31. Mai 2018. Als Termin gilt der Zeitpunkt der Zahlung der Teilnahmegebühr.
Die Gebühr muss auf das Konto der Gesellschaft J. K. Mertz überwiesen werden:
(Bitte geben Sie Ihren Namen in die Nachricht für den Begünstigten ein. Bankgebühren sind vom Teilnehmer zu tragen.)

 

Die Gebühr ist 70 €

Die Gebühr muss auf das Konto der Gesellschaft J. K. Mertz überwiesen werden:

Bank: Československá obchodná banka, a.s., Bratislava
Account name: Spoločnosť J. K. Mertza
IBAN: SK81 7500 0000 0040 0621 2854
SWIFT (BIC) CODE: CEKOSKBX
(Bitte geben Sie Ihren Namen in die Nachricht für den Begünstigten ein. Bankgebühren sind vom Teilnehmer zu tragen.)

 

In der Teilnahmegebühr sind die Eintritte zu den Abendkonzerten am 20. und 21. 6. 2018, der Eintritt zu Vorträgen, Seminaren und Ausstellungen sowie die passive Teilnahme an Meisterkursen  des 43. Gitarrenfestivals J. K. Mertz enthalten. Die Teilnahmegebühr ist nicht erstattungsfähig. Kosten für Unterkunft, Verpflegung und An- und Abreise sind nicht inbegriffen.

  Unterkunft Tipps

 

Preise

 

1. Preis:

Gitarre – Masaki Sakurai - Model Maestro – RF
Konzerte bei die Europäische internationale Festivasl:

      International Guitar Festival of J. K. Mertz Bratislava, SK
      Forum Gitarre Wien, AT
      Festival Internacional de Música da Primavera de Viseu, PT
      Balatonfüred International Guitar Festival, HU

Sachpreis gestiftet von D´Addario Company

Sachpreis von Music Mania

 

2. Preis:

Carbon Gitarrenkoffer (CCCases - Tschechische Republik) im Werte 1 050€
500 €

Sachpreis gestiftet von D´Addario Company

Sachpreis von Music Mania

 

3. Preis:

300 €

Sachpreis gestiftet von D´Addario Company

Sachpreis von Music Mania

 

Preis von Assoziation für Klassische Gitarre

150 € für den besten slowakischen Wettbewerbsteilnehmer

Sachpreis von Music Mania
( Voraussetzung: Zulassung zur 2. Runde )

Preis von Musikfonds Slowakei

200 € für die Beste Interpretation J. K. Mertz Komposition

Sachpreis von Music Mania

 

Jury:

 

József Eötvös (HU)Thomas Offermann (DE)Jorgos Panetsos (GR/AT)Paula Sobral (PT) ♦ Prof. Jozef Zsapka (SK)

 

Die Leistungen der Teilnehmer werden von einer internationalen Jury beurteilt, die sich aus in- und ausländischen Künstlern, Pädagogen und Fachleuten zusammensetzt.
Bewertungssystem - Wertung - 0 - 25 b.

 

Die Jury behält sich das Recht vor, die Preise nicht zu vergeben oder zu teilen. Die Entscheidung der Jury ist endgültig und unveränderbar. Die Entscheidung der Jury kann nicht angefochten werden.
Ein Jurymitglied, welches in einer Familienbeziehung zu einem Teilnehmer steht oder dessen aktueller Lehrer ist, ist von der Bewertung des Teilnehmers ausgeschlossen.
 

Weitere Bedingungen:

  1. Teilnehmer können vom Wettbewerb zurücktreten. Jedoch wird die Teilnahmegebühr nicht erstattet. Jeder Teilnehmer ist bei der Anmeldung verpflichtet, seine Identität und sein Alter auf Anfrage der Organisatoren des Wettbewerbs nachzuweisen.
  2. Der Wettbewerb ist öffentlich. Die Teilnehmer geben mit der Anmeldung ihre Zustimmung zur Aufzeichnung ihrer Leistungen während des Wettbewerbs.
  3. Die Reihenfolge der Teilnehmer wird vor Beginn jeder Runde gezogen. Bei Nichtanwesenheit eines Teilnehmers an der Verlosung wird die Startposition des Teilnehmers von einer autorisierten Person des Veranstalters gezogen.
  4. Das Finale des Wettbewerbs ist öffentlich in Form eines Konzertes.
  5. Reise- und Aufenthaltskosten werden von jedem Teilnehmer selbst getragen und sind nicht im Teilnahmepreis enthalten.
  6. Im Streitfall wird der slowakische Wortlaut der Wettbewerbsbedingungen berücksichtigt.

Partner dem Wettbewerb:

Hauptpartner des Festivals:

Historie - Gewinner