Petter Udland Johansen

Petter Udland Johansen - Künstlerisches Profil

Meine musikalische Entwicklung basiert auf einer Ausbildung in Gesang, Geige und Klavier. Anschließend an das Diplomstudium mit Schwerpunkt Gesang absolvierte ich ein Aufbaustudium und nahm am Gesangskurs unter Leitung von Tenor Hans-Peter Blochwitz teil.

Seither engagiere ich mich als Sänger, Dirigent und Instrumentalist (Klavier, Geige, Mandoline, Gitarre und Akkordeon) mit einem großen musikalischen Spektrum, welches die Moderne, Klassische und Alte Musik umfasst. Sehr erfolgreich arbeite ich als Komponist, Chorleiter, Instrumentalis und Arrangeur. Vor 6 Jahren gründeten Arianna Savall und ich das Ensemble Hirundo Maris, welches auf Alte Musik und eigene musikalische Kreationen spezialisiert ist.

Mit Ensembles wie Hirundo Maris, Pechrima, Capella Antiqua Bambergensis und Sagene Ring trete ich regelmäßig auf und spiele mehrere CDs ein, unter anderem für wichtige CD-Labels wie: ECM Deutschland, Alia Vox Spanien, Cap Records Deutschland, Ramee Belgien, Carpe Diem Records Deutschland, Grappa Norwegen, und Muve Records Schweiz. In der neuesten CD-Einspielung des Ensembles Hirundo Maris bei ECM „Chants du Sud et du Nord“ wird Neue Musik mit historischen Instrumenten kombiniert, eine musikalische Reise, bei der sich der Kreis schließt zwischen Neu und Alt, Nord und Süd, Sommer und Winter.

Ich war als Arrangeur, Komponist und Mitwirkender bei der CD Produktion "Klang der Staufer" beteiligt, die von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wegen ihrer hohen Mittelalterkompetenz gelobt wurde.

CD- "Klang der Staufer" CAB-12, CAB Records-Deutschland.

Als Komponist und Arrangeur war ich für die CD "In the bleak midwinter"verantwortlich, die ebenso bei CAB-Records im Dezember 2013 erschienen ist und sich mehr als 10 Wochen unter den Top 10 der JPC-Klassik Charts befand.

Für die internationale Dreiländerausstellung "Die Wittelsbacher am Rhein", die 2013 in den Reiss Engelhorn Museen zu Mannheim stattfand habe ich die Titelmelodie komponiert und im Studio aufgenommen.

Für die Audio-Doppel-CD zu dieser Ausstellung "Die Wittelsbacher-das Musikhörbuch" habe ich Titel neu arrangiert und komponiert, sowie einen Großteil der Titel im Studio eingespielt.

Zu den Texten der deutschen Autoren Paul Maar und Gunter Schoß habe ich die passenden Musikstücke und Besetzungen arrangiert. Diese Musikproduktion entstand in der Zusammenarbeit mit der Capella Antiqua Bambergensis und Paul Maar. Diese Doppel-CD CAB-15"Das Wittelsbacher Musikhörbuch" wird europaweit von CAB-Recordsvertrieben.

 

Weitere musikalische Aktivitäten im Überblick:

  • Gesangs- und Ensemble-Lehrer, Unterricht in Solo Gesang und Chor an der Musikschule “El Musical” in Barcelona (ES) http://www.elmusical.cat (seit 2005)

  • Dirigent für die Chöre “Sing2gether” in Schönenwerd und „Allschwil Gospelchor“ in Allschwil (CH)

  • Musikalischer Leiter/Komponist und Arrangeur für Großprojekte wie „fête médiévale de Saillon“ mit über 200 Sänger und Instrumentalisten

  • Gründung der Gruppe Pechrima gemeinsam mit Christer Løvold und Mark B Lay, welche beim Label Musikvertrieb in Zürich unter Vertrag ist

  • Neben meiner Berufung als Musiker und Sänger übernehme ich auch Tätigkeiten als Produzent, Komponist und Arrangeur

Durchführung regelmäßiger Workshops in Gesang (seit 2007):

Petter Udland Johansen

Basel, 24.07.2015

 

2009 gründeten Arianna Savall und Petter Udland Johansen das Ensemble Hirundo Maris, das sich auf alte Musik vom Mittelalter bis zum Barock, dem eigenen Schaffen und Early Fusion spezialisiert. Aus ihrer weitreichenden Zusammenarbeit ist der schöpferische Hauptschwerpunkt, die mediterrane und nordische Musik, entstanden. So wie die Schwalbe, die dem Ensemble ihren Namen verleiht, finden sie über das Meer und die Musik zu gemeinsamen Wegen, die seit Urgedenken Skandinavien und die Iberische Halbinsel miteinander verbinden.

www.petterjohansen.ch